23 Produkte

23 Produkte


Bikerjacken Damen

Bikerjacke für den Rockerlook?

Ein Klassiker, der keinesfalls in der Garderobe fehlen darf, ist die Bikerjacke.
Sie mag auf den ersten Blick sehr rockig wirken, aber wer diesen Look nicht mag, sollte ihr dennoch eine Chance geben! Gerade im Kontrast wirkt sie gewagt und stylish: zum Beispiel mit einem luftigen Sommerkleid oder einer zarten Bluse. Wer noch mehr Abwechslung haben möchte, schlüpft in Mules, statt in Sneaker.
Auch die Farbwahl der Bikerjacke schafft Unterschiede. Wer starken Kontrasten eher abgeneigt ist, greift besser zu neutralen und erdigen Tönen. So wird schnell aus einem souverän lässigen Look, ein elegantes Outfit mit erfrischendem Feature.

Besticht mit Stick

Bestickt mit Blumenmuster, Sternen oder mit Nieten besetzt wird die normalerweise so coole und legere Bikerlederjacke plötzlich zu einem feminin verspielten Kleidungsstück. Sie ist und bleibt ein modernes It-Piece, was niemand missen möchte. Gerade zu schlichten Outfits punktet die Lederjacke mit Musterung, weil sie aufregende Details mit Wow-Faktor bietet. Im Handumdrehen, lassen sich so freche Looks kombinieren.


Make it last

Lederjacken sind ein Kleidungsstück, an dem man festhalten kann und sollte. Sie verlieren nicht an Relevanz und sorgen für ein ultimativ souveränes Auftreten.
Gerade bei Lederjacken ist es deshalb ratsam, nach Qualität zu streben und auf das Material zu achten. Eine echte Lederjacke, ist eine Investition, aber es lohnt sich. Die richte Pflege und Aufbewahrung, schützen den zeitlosen Klassiker und machen ihn langlebig und haltbar.